Bitcoin [BTC] Mijnwerkerscapitulatie is voorbij, koop signaal wacht op deze bevestiging.

Bitcoin [BTC] hashrate post halvering is weer op zijn hoogtepunt, met positieve berichten over toenemende toevoegingen. Volgens twee populaire indicatoren op basis van de mijnbouwstatistiek is het koopsignaal bijna hier.

Wanneer mijnwerkers capituleren, geeft het een van de engste prijstrends aan. In het verleden hebben deze een bodem in de Bitcoin-prijzen gesignaleerd, net als bij de uitstap van zwakke mijnwerkers, waardoor de verkoopdruk in de markt ook aanzienlijk afneemt.

Hash Linten

Charles Edwards, oprichter van Capriole Investments ontwierp een indicator die gebruik maakt van het 30 en 60-dagen voortschrijdend gemiddelde van de hasjtarieven. De kruising van deze voortschrijdende gemiddelden geeft het begin en het einde van de mijnwerkerscapitulaties aan.

De Hash Ribbons geeft momenteel een volledig herstel aan van de hashraten die 23,3% zijn gedaald ten opzichte van de hoogste waarden na de halvering van de Bitcoin Up in mei. Met de correctie in moeilijkheden in de volgende weken, de totale hashrate veegde de hoogtepunten en is momenteel op 112 EH/s.

Het koopsignaal is echter nog niet ‚blauw‘ geworden. Naast het herstel van de hasjkoers heeft Edwards ook het momentum in de vergelijking verdisconteerd. Deze momentumfactor wordt vertegenwoordigd door een positieve kruising tussen de 10 en 20 dagen SMA (Simple Moving Average). De grafiek hieronder toont de nabije omgeving van de twee lijnen (oranje en blauw). Ze bevinden zich echter in een lichte neerwaartse trend. Traders die dit signaal volgen, zouden dus een paar weken kunnen moeten wachten.

De drawdown van deze indicator is gemiddeld -11%, wat mager is in vergelijking met het groeipercentage dat boven de 5000% ligt.

Moeilijkheden Vooruit

Een andere populaire indicator, de Bitcoin Difficulty Band, meet alleen de voortschrijdende gemiddelden van de Bitcoin-netwerkproblemen. Volgens Willy Woo (de ontwerper van de Difficulty Band Indicator), die vaak een langetermijnhouding heeft, moet het kopen beginnen met de capitulatie zelf. Hij tweette in het verleden,

Wanneer het lint wordt gecomprimeerd, of negatief wordt omgedraaid, is dit het beste moment om in te kopen en blootstelling aan Bitcoin te krijgen.

Echter, na verloop van tijd is het percentage van de verkoopdruk van mijnwerkers niet de enige factor die beren drijft. Het toenemende volume van de derivatenmarkt (futures en opties), de verkoop van beurzen en andere start-ups dragen ook bij aan de verkoopdruk.

Bovendien is de frequentie van de ‚capitulaties‘ de laatste twee jaar met drie capitulaties toegenomen. De laatste keer dat Bitcoin-mijnwerkers zulke frequente dalingen en recuperaties van het hasjtarief hadden, was in 2015-2016. Terwijl de prijs in die periode effectief in een stierenmarkt was, was de duur van de consolidatieperiode ook lang.

SEBA lanza nuevos certificados de madurez de Bitcoin para los inversores

Nos encantaría que todas nuestras inversiones fueran bien y nos dieran algún tipo de recompensa financiera. En su mayor parte, no hay nada garantizado en el mundo de la inversión, pero según la encriptada institución financiera SEBA, tal vez los inversores de Bitcoin pueden hacer algún interés garantizado aquí y allá.

SEBA trae un nuevo producto de BTC a la mesa

El banco ha anunciado el lanzamiento de un nuevo producto Bitcoin Code que supuestamente permitirá a los inversores obtener un rendimiento con todas sus inversiones criptográficas. El producto se conoce como el Certificado de Doble Moneda. Está vinculado al tipo de cambio BTC/USD y permite a los inversores entrar en bitcoin a un precio de descuento. Concedidos los picos de moneda en un período de tres semanas, los inversores que participan en el programa pueden ganar hasta un 3,23 por ciento de interés.

Esto suena genial al principio. Sin embargo, hay un inconveniente en que los inversores pueden perder todo su dinero rápidamente si se les concede un descuento en el precio de la moneda en este período de tres semanas. SEBA anunció en una declaración oficial:

Este producto estructurado debe ser considerado como una inversión de mantenimiento de la madurez. Incluso si el rendimiento del subyacente es estable o positivo, el precio del producto durante el plazo puede ser considerablemente inferior al precio de emisión.

Al mismo tiempo, SEBA tiene lo que llaman una visión „moderadamente positiva“ de bitcoin en el momento de escribir este artículo. El banco no espera que la moneda caiga en las próximas semanas y cree que por lo menos la primera ronda de inversionistas probablemente obtendrán algunas ganancias sólidas a través de sus participaciones en el BTC.

Sin embargo, al observar la situación, uno no puede dejar de reconocer el riesgo de que si algo sale mal, podrían perder todas sus participaciones. Aunque esto es prácticamente un problema en todas las inversiones, bitcoin y sus primos altcoins han demostrado ser muy volátiles en el pasado. Para ser justos con BTC, ha mantenido su posición bastante bien en los últimos dos meses. Se ha mantenido en el rango medio-alto de 9.000 dólares después de haber bajado hasta 3.800 dólares a mediados de marzo.

Aún así, no hay nada escrito en piedra con bitcoin, como todos hemos visto en los últimos cinco años. La cripto-moneda puede subir en espadas tan fácilmente como puede realizar un acto de desaparición. Por ejemplo, quienes invirtieron justo cuando la moneda alcanzó los 20.000 dólares en diciembre de 2017, vieron pocos meses después que sus inversiones se veían afectadas, ya que para el próximo mes de febrero la moneda había vuelto a bajar a 11.000 dólares.

El criptograma puede bajar y subir muy fácilmente

Para el Día de Acción de Gracias del año siguiente, la moneda había perdido más del 70 por ciento de su valor total.

Los interesados en participar en la nueva estrategia de inversión tienen hasta el 7 de julio para inscribirse. Aproximadamente 10.000 certificados separados serán liberados, aunque en el momento de la prensa, los productos sólo están disponibles en ciertas regiones de Europa.

Bitcoin price falls below USD 9,000 amid heavy losses in the futures market

The Bitcoin price (BTC) fell below USD 9,000 on June 15, while a new week produced new selling pressure on macro assets.

Cryptocurrency market daily overview

Bitcoin price tests resistance level of USD 9,000
Data from Cointelegraph Markets and CoinMarketCap showed that the BTC/USD entered the $8,000 range in Monday’s trading for the first time since May 28.

It doesn’t matter, Coinbase, Big Brother’s already looking at your coins

The latest downward movement follows a difficult week for Bitcoin in which the markets almost recovered the $10,000 level before losing $800 in a matter of hours on Thursday.

After spending the weekend around the $9,400 level, the support level dropped once again as the outlook for the week in the stock markets seemed bleak.

At the close of this edition, the BTC/USD traded around USD 9,000 in an attempt to reset the support level.

Someone is buying Grayscale Ether Trust shares for over $2,000

Bitcoin 1-day chart

Bitcoin price chart for 1 day Source: CoinMarketCap

Stocks wobble before the prediction of the „fall“
On Sunday, only Dow Jones futures fell 900 points, although the US markets were equally uncertain before the opening.

As reported by Cointelegraph, Bitcoin has become increasingly resistant to the impact of dramatic stock rises or falls, a process that has become known as „decoupling.

In 2020 alone, Tether created $5 billion and most of its tokens went to China
However, there are still signs of correlation, and Corona Millionaire is now at its lowest point in more than two weeks. A warning came last week that traditional markets should have a drop-style correction in the next three weeks.

At the same time, Cointelegraph analysts suggested that the USD 10,000 level would continue to evade the market in the short term, and perhaps even longer.

Set di investitori istituzionali per il passaggio a BTC

Altre istituzioni seguiranno quelle già presenti nello spazio bitcoin (BTC), dato che la loro mentalità è generalmente quella di „un branco“, ha detto Jesse Powell, CEO di Kraken, il grande scambio di crittografia Kraken, in un’intervista a Bloomberg TV. Ha anche affermato che il bitcoin è già un deposito di valore e che presto supererà l’oro.

L’intervistatore di Bloomberg ha sostenuto che il bitcoin non è un porto sicuro, in quanto deve ancora essere liquidato in contanti.

L’intervistatore ha anche affermato che BTC è imprevedibile, data la sua volatilità. Ha chiesto anche il tipo di infrastruttura e di regolamentazione che potrebbe aiutarla a sfuggire all’influenza di fattori come il movimento delle balene e la manipolazione, aprendo la strada ad un accesso più facile per gli acquirenti istituzionali.

Powell ha sostenuto che le istituzioni che si abituano al Bitcoin Billionaire sono „una specie di branco“, spiegando che la maggior parte di loro prende l’iniziativa dagli altri. „Vogliono poter avere qualcun altro a cui indicare quando le cose vanno male“ e non essere „gli unici a rischiare il collo“, ha aggiunto.

Più persone come Paul Tudor Jone

Più persone come Paul Tudor Jones si uniscono allo spazio, meglio è, e più facile per le persone entrare. Il capo del Kraken ha aggiunto che ciò contribuirebbe a dare un senso di fiducia e di legittimità.

Per quanto riguarda la tanto discussa volatilità della moneta numero uno al mondo, Powell ha sottolineato che anche i mercati tradizionali sono volatili, aggiungendo che il bitcoin è „l’unica cosa che si può guardare negli ultimi dieci anni e vedere che è aumentato del milione per cento“.

Se metti una qualsiasi somma di denaro in BTC cinque anni prima di un qualsiasi punto nel tempo, „sei in piedi in modo massiccio“. Negli ultimi mesi, bitcoin „è tornato più dell’intero S&P 500“, ha aggiunto il CEO.

Per quanto riguarda la manipolazione, Powell ha sottolineato il fatto che la Federal Reserve ha acquistato „obbligazioni spazzatura“ da società fallite.

„È uno scherzo, il mercato è manipolato“, ha detto, aggiungendo che il governo degli Stati Uniti sta stampando miliardi di dollari per aumentare il valore delle azioni.

„Non si può più prezzare nulla in dollari, l’inflazione sarà fuori controllo molto presto qui“, ha detto, aggiungendo che personalmente vede BTC come una copertura contro l’inflazione del dollaro.

Alla domanda su chi fossero i veri acquirenti a questo punto, Powell ha risposto che negli ultimi tre mesi c’è stato un „afflusso massiccio“ di nuove iscrizioni – conti di tutti i tipi di individui e società, come hedge fund, investitori al dettaglio, gestori patrimoniali, day trader e altro ancora.

Ha anche notato che le persone stanno usando i loro controlli di stimolo per investire in bitcoin o azioni

Siamo già al punto „bitcoin come il negozio del valore“, dice Powell, aggiungendo che ha 10 anni di storia alle spalle – „è in alto e a destra“. Ha aggiunto che BTC supererà presto anche l’oro come riserva di valore.

Una delle ragioni principali alla base di questo, sostiene Powell, è che BTC è prevedibile. La gente vi si sta „affollando“ come un rifugio sicuro a causa della sua offerta limitata e prevedibile.

Ha detto: „La gente è preoccupata per i mercati tradizionali e per quello che sta succedendo con il dollaro, e sta cercando un bene rifugio sicuro“. Nessuno può stampare Bitcoin, e nessuno potrà „estrarre un asteroide pieno di Bitcoin“.

L’utilizzo di BTC „diventa molto più facile nel tempo, poiché costruiamo questi strumenti per l’ecosistema“ e „molto presto tutta la tecnologia che sta dietro a Bitcoin scomparirà e sarà proprio come l’USD, dove nessuno capisce veramente come funziona, ma tutti lo usano“, ha concluso Powell.

All’ora dei pixel (9:51 UTC), bitcoin è scambiato a USD 9.512. Rimane invariato nelle ultime 24 ore, ed è sceso del 2,51% nell’ultima settimana.

Wie bereiten sich die Wale auf die bevorstehende Halbierung der Bitcoin-Menge vor?

Die Bitcoin-Wale sind eine der einflussreichsten Gruppen auf dem Kryptologiemarkt. Deshalb ist eine ständige Überwachung der Aktionen dieser Wale angesichts der bevorstehenden Halbierung der Bitcoin-Menge wichtig.

Hier ist eine Zusammenfassung dessen, wie die letzten Tage für die Bitcoin-Wale verlaufen sind, so die Twitter-Berichte von Whale Alert.

Angesichts der erheblichen Zunahme der Bitcoin-Aktivitäten und -Transaktionen hat Whale Alert seit dem 7. Mai berichtet, dass die Bitcoin-Werte für die Meldung von Transaktionen gestiegen sind. Dasselbe taten sie auch bei der Prägung und Verbrennung von Stallmünzen.

Erhöt sich durch Bitcoin Evolution der Widerstandswert
Daher werden Sie, obwohl es weniger Berichte geben wird, immer noch absolut alle Daten auf ihrer Website abrufen können.

Countdown: nur 1 Tag für die Halbierung der Bitcoin

Zusammenfassung der Aktivitäten der Bitcoin-Wale kurz vor der Halbierung. Am Donnerstag, dem 7. Dezember, wurden dreizehn Transaktionen mit Immediate Edge getätigt, davon sechs zwischen Börsen, vier von Börsen in unbekannte Brieftaschen und der Rest in umgekehrter Richtung. Die von den Bitcoin-Walen am häufigsten verwendeten Börsen waren Xapo, Binance, OKEx, Bitstamp und Bitfinex.

Konkret wurden an diesem Tag 3710 BTC auf den Markt gebracht, die Wale akkumulierten 10 003 BTC, und zwischen den Börsen bewegten sich 7 751 BTC. Insgesamt wurden an einem einzigen Tag 21.464 BTCs bewegt.

Dann, am 8. Mai, gab es zehn größere Bewegungen von Bitcoin-Walen. Acht davon stammten von Börsen wie Binance und Coinbase bis hin zu unbekannten Brieftaschen. Das bedeutet, dass an diesem Tag die Anhäufung dieses Kryptomoney überwog.

Damit sind 11.776 BTC vom Markt verschwunden. Währenddessen führten in der entgegengesetzten Richtung zwei Bitcoin-Wale 2.463 BTC bei OKEx und Binance ein. Dies ergibt insgesamt 14.239 BTC.

Schließlich hat Whale Alert in den letzten zwei Tagen nur fünf Handelsgeschäfte gemeldet, von denen nur zwei aggregiert sind. Der Rest sind Wale, die ihre BTCs zum Austausch mitnehmen. Doch trotz der unterschiedlichen Bewegungen sind es die Mengen, die endgültig sind.

Bei den beiden Akkumulationstransaktionen bewegten die Bitcoin-Wale 7.864 BTCs vom Tausch in unbekannte Brieftaschen. Dies steht im Gegensatz zu 5.055 BTCs, die an Börsen wie Bitfinex, Huobi und OKEx abgeschlossen wurden.

Halbierung der Bitcoin: Wale beginnen an die Oberfläche
Was schließen wir aus all dem?

Kurz gesagt, in den letzten Tagen hat sich die Anhäufung von Bitcoin durch die Wale durchgesetzt. Der Unterschied zwischen Kauf- und Verkaufsdruck war jedoch sehr gering.

Der Zusammenhang zwischen dieser Realität und der Nähe von Bitcoin Halving ist keineswegs merkwürdig, denn trotz der Meinungsverschiedenheiten unter Experten bleiben die Erwartungen an höhere Gewinne nach der Halbierung mehr oder weniger gleich.

Welches sind die populärsten NetEnt Slots?

NetEnt bringt nicht nur ständig neue und innovative Slots-Spiele auf den Markt, sondern ist auch das Unternehmen hinter einigen der beliebtesten Online-Slots. Im Folgenden finden Sie die zehn beliebtesten NetEnt-Casinospielautomaten laut Statistiken über die meistgespielten Spiele im bekannten Online-Casino Reel Island:

Starburst

Starburst wurde bereits 2012 auf den Markt gebracht und hat eine attraktive Einfachheit, die bei den Spielern immer noch Anklang findet. Mit hellen und glänzenden edelsteinähnlichen Symbolen auf seinen fünf Walzen ist Starburst Ihr Inbegriff eines Spielautomatenspiels mit sehr wenigen Bonusfunktionen, aber großartigen Wettmöglichkeiten und einem anhaltenden Reiz.

Gonzos Quest

Der zweitbeliebteste NetEnt-Spielautomat ist ebenso innovativ und raffiniert wie der erste einfach: Gonzos Quest lädt die Spieler in die Welt der spanischen Konquistadoren ein. Diese Einstellung erklärt die thematischen Inka- und südamerikanischen Symbole, die im Spiel zu finden sind, und diese tragen zu einem großartigen Spielerlebnis bei, das zusätzliche Funktionen, Freirunden und Bonusrunden in Hülle und Fülle bietet.

Gewehre N Rosen

Eines von NetEnt’s neueren Spielen, das bereits die Liste der beliebtesten Spiele erstellt hat, ist, wie wir bereits erwähnt haben, die Hauptattraktion von Guns N Roses, wohl der hervorragende Soundtrack, den die Band selbst zur Verfügung gestellt hat. Das, kombiniert mit Rock’n’Roll-Themensymbolen und wirklich lustigen und aufregenden Zusatzfunktionen, ist es sicherlich, was die Spieler immer wieder zu diesem Slot zurückkehren lässt.

Zwillingsdrehung

Ein weiteres Spiel, das für bare Münze genommen vielleicht etwas zu einfach erscheint, um wirklich populär zu sein, ist das traditionell gestylte Twin Spin, das beweist, dass weniger mehr ist. Die Spieler mögen eindeutig die traditionellen Walzen und Symbole des Spiels sowie seine innovativen „243 Gewinnmöglichkeiten“, bei denen sowohl Cluster als auch Linien als Gewinnkombinationen verwendet werden.

Jack und die Bohnenstange

Zauberbohnen, Gießkannen, Riesen und alles, was Sie sonst noch erwarten würden, finden Sie in diesem Spiel Jack and the Beanstalk, das mit einigen der beeindruckendsten 3D-Grafiken aufwartet. Diese Grafiken haben zweifellos viel damit zu tun, warum sich das Spiel als so beliebt erwiesen hat, aber die riesige Anzahl an Wettmöglichkeiten, die zahlreichen Freirunden und die aufregenden Extrafunktionen spielen wahrscheinlich auch eine Rolle.

Mega-Vermögen

Mega Fortune ist ein Automatenspiel, das sich um die glitzernde und glamouröse Welt der High Roller und sogar der Besserverdienenden dreht und wohl das Flaggschiff von NetEnt ist. Dieser Status wird dank der drei separaten progressiven Jackpots erreicht, die mit dem Spiel verbunden sind und dafür bekannt sind, dass sie die höchsten Auszahlungen in der Geschichte der Online-Spielautomatenindustrie bieten.

König der Spielautomaten

King of Slots wurde eine Zeit lang nur über das eigene Kasino von NetEnt angeboten, aber seit es einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde, ist es wirklich populär geworden. Die Symbole und das allgemeine Thema sind traditioneller Natur und basieren auf Früchten und Juwelen, aber viele zusätzliche Elemente wie die „Sticky Wins“-Funktion und viele Freispiele peppen das Gameplay wirklich auf.

Fruchtgeschäft

Fruit Shop verwendet einige der traditionellsten Slot-Symbole und bietet nur einfache und zurückhaltende Grafiken. Fruit Shop kombiniert die Modernität der Online-Slots mit der Nostalgie eines altmodischen Obstautomaten. Diese Kombination macht wahrscheinlich einen Großteil der anhaltenden Beliebtheit des Spiels aus, aber die wenigen Multiplikatoren und Freispiel-Features können auch nicht schaden.

Pyramide: Suche nach Unsterblichkeit

Pyramide: Suche nach Unsterblichkeit
Pyramid, das zweite und letzte Spiel, das sowohl auf der Liste der neuesten NetEnt-Spiele als auch auf der Liste der zehn beliebtesten NetEnt-Spiele zu finden ist, ähnelt Gonzos Quest insofern, als es eine Menge beeindruckender Grafiken, Features und eine Handlung einführt, aber das alte Ägypten als Hintergrund hat. Mit einem wirklich interessanten und abwechslungsreichen Gameplay und attraktiven Sehenswürdigkeiten und Sounds erfreut sich dieses vergleichsweise neue Spiel einer rasch wachsenden Beliebtheit.

Blutsauger

Die Welt des Gothic-Horrors und insbesondere der Vampire ist seit langem in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen populär, und Blood Suckers bringt das Genre in das Online-Slots-Universum. Das Spiel bietet viele Traditionsbilder zu Vampiren und Horrorgeschichten, verfügt aber auch über viele Gewinnlinien, tolle Bonusrunden und andere zusätzliche Funktionen, um das Interesse der Spieler aufrechtzuerhalten.

Wer sind NetEntertainment (jetzt nur noch NetEnt)?

Jetzt, da wir etwas mehr über die vielfältige Sammlung von Spielautomatenspielen wissen, die von NetEnt produziert und angeboten wird, ist es sinnvoll, einen genaueren Blick auf das Unternehmen selbst, seinen Namen, seine Ursprünge und seine Entwicklung zu werfen.

Von NetEntertainment zu NetEnt

NetEntertainment Ursprünglich bekannt als NetEntertainment, wurde NetEnt erstmals 1996 in Schweden gegründet.

Ursprünglich war es eine neue Unternehmung einer Firma namens Cherry, die einer der führenden landgestützten Kasinobetreiber Skandinaviens war. Diese Firma gehörte einem Pontus Lindwall, und aufgrund des ständigen Kampfes seines Unternehmens mit der skandinavischen Glücksspielgesetzgebung beschloss er 1996, ein neues Online-Unternehmen zu gründen. Cherry investierte zusammen mit der börsennotierten Investmentgesellschaft Kinnevik insgesamt 75 Millionen SEK (das Äquivalent von heute 8,5 Millionen Euro) in das Programm, und NetEnt war geboren.

Wachstum & IPO

Das Unternehmen wurde schnell als Pionier der Online-Casino-Branche bekannt, und die Entwicklung und das Wachstum von NetEnt setzte sich zügig fort. Schon in ihren Anfängen produzierte und bot sie eine breite Palette verschiedener Spiele an und hatte 2002 das erste ihrer eigenen Online-Casinos auf den Markt gebracht.

Im Jahr 2009 war das Unternehmen so erfolgreich, dass es an der schwedischen Börse Nasdaq OMX notiert wurde, aber es hörte mit seiner Pionierarbeit noch immer nicht auf. Im Jahr 2011 brachte NetEnt eines der frühesten mobilen Casino-Spiele auf den Markt, und nur zwei Jahre später führte das Unternehmen ein Online-Live-Casino ein, wiederum vor der Mehrheit der Wettbewerber.

Die vorausschauende und innovative Arbeit des Unternehmens trug dazu bei, dass es heute zu einem Giganten der Online-Casino-Welt herangewachsen ist, mit über 300 Websites, auf denen seine Spiele vorgestellt werden, und insgesamt 21,4 Milliarden Transaktionen, die das Unternehmen allein im Jahr 2014 abgewickelt hat. Das Online-Casino goliath hat nun auch insgesamt 8.589 Aktionäre (Stand: 31. Dezember 2015) und wird von einem CEO in Form von Per Eriksson geleitet, der zuvor das nordische Element des Technologiegiganten Dell leitete.

Was die Spiele von NetEnt auch den Spielern bieten, hat einen großen Anteil am anhaltenden Erfolg des Unternehmens. Die Spielautomaten von NetEnt sind weltweit für ihre hochmodernen Grafiken, innovativen Bonusspiele und beeindruckenden 3D-Animationen bekannt. Darüber hinaus ist NetEnt wohl noch berühmter für die äußerst großzügigen progressiven Jackpots im Zusammenhang mit dem Mega Fortune-Spiel. Diese Jackpots sind unter Spielautomatenfans als die größten der Welt bekannt, und zwei separate Auszahlungen von 11,7 Millionen Euro und 17,8 Millionen Euro wurden beide als Weltrekordgewinne an Spielautomaten verzeichnet.

Auszeichnungen

NetEnt AwardsNetEnt’s Innovation und Exzellenz spiegelt sich nicht nur im Unternehmenserfolg und in der Popularität der Spiele wider, denn die schwedische Firma hat auch viele der prestigeträchtigsten Auszeichnungen der Online-Gaming-Industrie gewonnen.

Zwischen 2010 und 2015 sammelte NetEnt im Rahmen der branchenführenden eGaming Review (EGR-Auszeichnungen) äußerst beeindruckende 13 separate Auszeichnungen. Zu dieser erstaunlichen Ausbeute gehörte eine große Anzahl von Auszeichnungen für Innovation und vielleicht am beeindruckendsten auch die Auszeichnung „Slot-Anbieter des Jahres“ bei zwei Gelegenheiten und der Titel „Mobilfunkanbieter des Jahres“ bei drei Gelegenheiten. Auch die erstmalige Verleihung der International Gaming Awards im Jahr 2014 war für NetEnt ein Erfolg, und der Titel „Innovator des Jahres“ ging damit zurück nach Schweden.

Nicht nur das Unternehmen selbst hat bei den jüngsten Preisverleihungen beachtliche Erfolge erzielt, auch zwei seiner Schlüsselmitarbeiter haben beeindruckende Einzelauszeichnungen erhalten. Diese Einzelauszeichnungen wurden bei den Women in Gaming (WiG)-Preisverleihungen verliehen, bei denen CFO Maria Hedengren und Live Casino Development Manager Fayan Pourisa 2014 und 2015 die Auszeichnungen „Leader of the Year“ und „Hidden Talent of the Year“ mit nach Hause nahmen.

Tether übertrifft XRP und wird zur drittgrößten Kryptowährung

Die Marktkapitalisierung von Tether (USDT) übertraf diese Woche die von XRP. Die Dollar-gebundene Stablecoin ist jetzt die drittgrößte Kryptowährung.

Makrofaktoren führten zu einer höheren Nachfrage nach USDT, einschließlich der Flucht der Händler nach Bargeld inmitten der sich schnell ausbreitenden neuartigen Coronavirus-Pandemie.

Tether hat XRP, das native Token der in San Francisco ansässigen Blockchain-Zahlungsfirma Ripple Labs, ersetzt und ist nach Marktkapitalisierung die drittgrößte Kryptowährung

Der Dollar-gebundene Stablecoin, der Händler vor der extremen Volatilität von Bitcoin und ähnlichen Krypto-Assets schützt, verzeichnete hier am Mittwoch einen Wert von über 7,5 Milliarden US-Dollar. In der Zwischenzeit drückte sich die Größe des XRP-Marktes unter 5,5 Milliarden US-Dollar, als seine Preise in einem Zeitraum von einem Jahr in den negativen Bereich fielen.

Tether-Nachfrage steigt

Der Anstieg der Marktkapitalisierung von Tether folgte auf eine umfangreiche Flucht nach Bargeld im ersten Quartal 2020. Der Datenaggregator Messari schrieb in einer Kundenmitteilung, dass die Nachfrage nach stabilen Münzen, insbesondere USDT, so hoch war wie im gesamten Jahr 2019, was darauf hinweist, dass die Händler damit rechnen wildere Preisvolatilität im Rest des Kryptomarktes.

Die Stimmung orientiert sich an der anhaltenden makroökonomischen Krise, die durch die Coronavirus-Pandemie verursacht wurde. Als Aktien und Rohstoffe Mitte März auf ihre Rekordtiefs fielen, veranlassten sie auch Bitcoin und andere digitale Vermögenswerte, einen ähnlichen Abwärtstrend zu verfolgen.

Die Gesamtmarktkapitalisierung für Krypto ging im März 2020 um rund 60,25 Milliarden US-Dollar zurück.

XRP war eines der Opfer des Absturzes im März und fiel um 24,32 Prozent, um den Monat bei ca. 0,17 USD zu schließen. Auf der anderen Seite stieg der Appetit der Händler auf Tether, die oberste stabile Münze, und machte sie zum wichtigsten Krypto-Nutznießer der Coronavirus-Pandemie.

„Der größte Nutznießer der Volatilität im März war Tether“, sagte Ryan Watkins, Research Analyst bei Messari. „Es ist passend, dass die Top-3-Krypto-Assets jetzt die Top-3-Branchen in der Blockchain-Technologie aufweisen: Money, DeFi und Stablecoins.“

Bitcoin

Dollar-Mangel

Gleichzeitig rechnete Herr Watkins damit, dass die Nachfrage nach stabilen Münzen steigen würde, da die Welt mit einem US-Dollar-Mangel konfrontiert ist. Er sagte, dass USDT sowie seine Konkurrenten, einschließlich USDC und BUSD, ihr Wachstum im Jahr 2020 vervierfachen könnten.

„Mit der Ankündigung der Waage und dem Wachstum der Stallmünzen im letzten Jahr betrachten viele 2019 als das Jahr der Stallmünzen“, sagte Ryan Watkins, Research Analyst bei Messari. „Aber wenn die Trends des letzten Quartals anhalten, könnte 2020 2019 einen Run für sein Geld geben.“

BITCOIN WIRD NICHT VIEL NIEDRIGER ALS DER TIEFSTSTAND VON $3.700 FALLEN

Bitcoin hat in den vergangenen fünf Wochen eine steile Erholung verzeichnet. Seit dem Tiefststand von 3.700 $ am 12. März hat der Krypto-Währungsmarkt ein steiles Comeback erlebt, wobei die BTC bis auf 7.470 $ angestiegen ist.

Bitcoin verhält sich mittlerweile analog zum Aktienmarkt

In den letzten Tagen hat sich der Umschwung jedoch parallel zum Aktienmarkt verlangsamt; wieder einmal gibt es Analysten, die sich vor einer Rückkehr zu den Tiefstständen oder vielleicht sogar vor etwas Schlimmerem fürchten.

Nichtsdestotrotz zeigt ein zunehmendes Zusammentreffen von Anzeichen, dass sich Bitcoin Code einem Punkt nähert, an dem es seinen Tiefpunkt erreichen könnte. Gestern wurde dieser Liste ein unerwartetes Zeichen hinzugefügt.

DAS BITCOIN-VERTRAUEN VON GRAYSCALE ZEIGT AN, DASS DIE TALSOHLE ERREICHT IST

Aufgrund seiner Struktur wird der Grayscale Bitcoin Trust, das Flaggschiffprodukt des Krypto-Fonds-Anbieters Grayscale, häufig mit einem Aufschlag auf den Kassakurs gehandelt. Das heißt, der Kauf des Äquivalents einer BTC über Grayscale würde mehr kosten als beispielsweise auf Coinbase.

Das Wichtige an der Prämie ist, dass sie schwankt, bestimmt durch die Launen des freien Marktes. Infolgedessen wirkt sie in gewisser Weise wie ein Indikator für die Mentalität der Anleger.

Der Kryptoanalyst „Bitcoin Jack“ schlug vor, dass die Anhäufung von Bitcoin in den letzten fünf Jahren, als die Graustufenprämie so niedrig war, historisch gesehen „profitabel“ gewesen sei, wobei jeder Rückgang der Prämie mit den Tiefstständen des BTC-Preises übereinstimmte.

Dieser Präzedenzfall legt nahe, dass, sollte sich die Geschichte reimen, Bitcoin wahrscheinlich nicht viel niedriger als 3.700 $ fallen wird.

Dieses jüngste Anzeichen für eine Bodenbildung kam kurz nachdem Händler Nunya Bizniz angedeutet hatte, dass der rasche Anstieg des Volumens, den Bitcoin nach dem Absturz im März 2020 erlebte, auf eine Bodenbildung hindeutet, und bemerkte, dass frühere exponentielle Volumenzuwächse mit „Wendepunkten im Preis“ zusammenfallen.

Ganz zu schweigen davon, dass Glassnode beobachtete, dass einer seiner firmeneigenen Indikatoren, der die Rentabilität der BTC-Inhaber verfolgt, kurz davor steht, in ein Gebiet einzutreten, das historisch gesehen mit dem Ende von Bären-Trends und dem Beginn von ausgewachsenen Bullenmärkten zusammenfiel.

VON HIER AUS KÖNNTE DER PREIS JEDOCH FALLEN

Trotz der oben genannten Trends, die zeigen, dass Bitcoin aus makroökonomischer Sicht wahrscheinlich noch stärker fallen wird, ist es durchaus möglich, dass die Kryptowährung in naher Zukunft zu fallen beginnt, aber ihren Tiefststand von 3.700 $ beibehält.

Avi Felman – ein Händler und Analyst beim Crypto-Asset-Fonds BlockTower – beobachtete zwei Anzeichen dafür, dass eine rückläufige Umkehr möglich ist:

Das Tom Demark Sequential hat gerade eine „9“-Kerze auf der Dreitages-Chart für BTC gedruckt. Frühere „9“-Kerzen auf diesem Chart markierten den Tiefststand Mitte März und den Tiefststand im Dezember 2019, aber an der Spitze den Anfang des Jahres gesehenen Höchststand von $10.500.

Bitcoin ist es nicht gelungen, seinen dreitägigen 50 und 200 einfachen gleitenden Durchschnitt zu durchbrechen.
Wie bereits zuvor von Bitcoinist berichtet, stellte ein Analyst fest, dass Bitcoin derzeit nicht in der Lage ist, den durchschnittlichen Bergbau-Cashflow-Indikator zu überwinden, der die Tiefststände der Jahre 2018 und 2019 auf einige wenige Prozentpunkte vorhersagte.

Es ist eine auffällige Beobachtung, die darauf hindeutet, dass Bären das Potenzial haben, die Preise in den kommenden Tagen und Wochen zu senken.

Chinesische Regierung setzt einen Ausschuss für Blockchain- und DLT-Standards ein

Die chinesische Regierung und ihre Bundesbehörden engagieren sich zunehmend im Blockchain Space, um Innovationen im ganzen Land voranzutreiben.

Jüngst hat die Regierung eine offizielle Mitteilung veröffentlicht, in der sie einen technischen Ausschuss von 15 Organisationen zusammengestellt hat, um nationale Normen für die Blockketten- und Distributed-Ledger-Technologie zu erarbeiten.

Dies erfolgte nur drei Tage, nachdem das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (MIIT) um Feedback zu den Datensicherheitsstandards für Blockchain– und andere Technologien gebeten hatte.

Bitcoin Entwicklung der letzten Wochen

Ein allumfassender Ausschuss

Um sicherzustellen, dass die so vom Ausschuss festgelegten nationalen Standards mit den bestehenden Gesetzen in Einklang stehen und auch die Entwicklung der Branche fördern, hat die Regierung Personen aus 15 Organisationen mit politischem, finanziellem, industriellem, akademischem und Forschungshintergrund einbezogen.

Dazu gehören das Digital Currency Research Institue der People’s Bank of China (PBOC), das MIIT, Tencent, die Zhejiang Universität und Baidu.

Der Ausschuss listet derzeit 71 Personen aus diesen Organisationen auf, die unter dem Vorsitz von MIIT-Vizeminister Chen Zhaoxiong stehen werden. Der stellvertretende Leiter des PBOC Digital Currency Research Institute, Di Gang, wird als einer der fünf stellvertretenden Vorsitzenden des Ausschusses fungieren.

China macht Fortschritte bei Blockketten und digitaler Währung

China war in Bezug auf Innovation führend in der Blockkette und im Bereich der Kryptowährung. Während die Vereinigten Staaten bei den Gesamtinvestitionen in die Blockkette führend sind, hat China bisher bei der technischen Umsetzung und den regulatorischen Reformen zur Förderung von Forschung und Entwicklung in diesem Sektor bessere Fortschritte erzielt.

Anfang März schloss China die Entwicklung der Grundfunktionen seiner digitalen Zentralbankwährung ab, und die Regierung befasste sich mit der Ausarbeitung von Gesetzen, um den digitalen Yuan in Umlauf zu bringen.

Switcheo stellt die Roadmap für TradeHub und 2020 vor

Switcheo hat den Beta-Start von TradeHub angekündigt, einer eigenständigen Order Matching Engine, die früher als Switcheo Chain bezeichnet wurde.

Switcheo kündigte erstmals seine Absicht an, im September 2018 eine eigenständige Kette zu starten, als das Team zu dem Schluss kam, dass eine spezialisierte Blockchain mit einem nativen Token erforderlich sein würde, um „einen wirklich dezentralen und vertrauenswürdigen kettenübergreifenden Austausch“ zu betreiben.

Switcheo TradeHub wird eine Open-Source-delegierte Proof-of-Stake-Order-Matching-Engine (dPoS) sein, die auf dem byzantinischen fehlertoleranten Tendermint Core-Konsensmechanismus (BFT) basiert.

Switcheo behauptet, dass es mehr als 1.000 Transaktionen pro Sekunde und eine Spitzenlast von 10.000 TPS verarbeiten kann

TradeHub wird kein universelles Blockchain-Netzwerk sein. Daher wird es keine intelligente Vertragsfunktionalität haben, sondern ausschließlich zur Validierung und Ausführung von Geschäften an der Switcheo Non-Custodial Exchange verwendet. Danach sollen diese Bestellungen auf Blockchains der ersten Schicht wie Neo, Bitcoin und Ethereum gestapelt und abgewickelt werden. Durch diese Batching-Taktik können Handelsabwicklungen skalierbar und kostengünstig werden, mit angeblich niedrigen oder sogar null Netzwerkgebühren.

Das Switcheo-Team gab außerdem an, eng mit Neo Global Development (NGD) zusammengearbeitet zu haben, „um zusätzliche Strategien für die Durchführung kettenübergreifender Einzahlungen für Layer-1-Token zu entwickeln, insbesondere für solche, die intelligente Verträge wie Bitcoin (BTC) nicht vollständig unterstützen.“

Verbesserungen der Plattform und der Benutzererfahrung

Die neue TradeHub-Plattform wird Features und Funktionen wie die Unterstützung von Bitcoin, erweiterte Auftragstypen, vollständige Auftragsbücher für kettenübergreifende Märkte, Liquidität und Market Maker, einen neuen Swap-Modus und automatisierte Listings integrieren.

Switcheo möchte die Unterstützung für Bitcoin auf drei Arten integrieren. Erstens durch BTC- und Wrapped-BTC-Atom-Swaps (WBTC). Zweitens durch föderierte Treuhandsignaturen (auch bekannt als Mehrparteienberechnungen). Schließlich durch „eine brandneue Cross-Chain-Technologie, die von der Neo Foundation vorgestellt wird“.

Switcheo beabsichtigt außerdem, Stop-Loss- und Take-Profit-Aufträge in TradeHub aufzunehmen. In der Vergangenheit war diese Funktion zu schwierig zu implementieren, da sie „zu rechenintensiv für die Implementierung innerhalb der intelligenten Verträge von Layer-1-Blockchains“ war.

Bitcoin

Mit vollständigen Auftragsbüchern für kettenübergreifende Märkte auf TradeHub können Benutzer Token über verschiedene Blockchain-Plattformen hinweg handeln sowie Limit- und Stop-Order-Funktionen nutzen. Switcheo behauptet, dass TradeHub einen einfacheren und schnelleren Abwicklungsprozess bieten wird, da Transaktionen nicht mehr von verschiedenen Blockchains bestätigt werden müssen, um ausgeführt zu werden.

Switcheo gab an, dass Benutzer durch einen Beitrag zum öffentlichen Liquiditätspool, der auch einen nativen automatisierten Market Maker (AMM) für jeden Markt für digitale Vermögenswerte bietet, Zinsen verdienen können. Darüber hinaus werden die Beitragszahler zu Liquiditätspools Hersteller-Rabatte und Gewinne aus den Bid-Ask-Spreads teilen. Die Mindesteinsatzmenge wird voraussichtlich 10.000 SWTH-Token betragen.

Darüber hinaus ermöglichen diese öffentlichen Liquiditätspools die Einführung eines neuen Swap-Modus , mit dem Benutzer digitale Vermögenswerte direkt aus ihren Geldbörsen austauschen können, ohne Ein- oder Auszahlungen vornehmen zu müssen.

Schließlich können Projektbesitzer ihre Projekttoken über automatisierte Listen auflisten, wobei der Projektbesitzer einen festgelegten Betrag an SWTH verbrennen und den anfänglichen Liquiditätspool finanzieren muss.

Ich freue mich auf

Switcheo TradeHub wird in fünf Phasen eingeführt.

Phase Null des Rollouts wird im zweiten Quartal 2020 stattfinden, wenn Switcheo beabsichtigt, das TradeHub TestNet zu starten. MainNet wird voraussichtlich bis Ende des zweiten Quartals 2020 live sein. In dieser Phase können SWTH-Inhaber One-Way-Transfers von Token an TradeHub durchführen, um sie zu setzen. Switcheo bemerkte, dass „es in dieser Phase nicht möglich sein wird, Token an die Neo-Blockchain oder andere Adressen zu übertragen.“

In Phase 1 können Benutzer NEO einzahlen und abheben sowie SWTH-Token bis Anfang des dritten Quartals 2020 als NEP-5-Token abheben.

In der zweiten Phase akzeptiert TradeHub Ein- und Auszahlungen von Bitcoin und Ethereum und verteilt Provisionen auf Konten, die SWTH eingesetzt haben. Switcheo beabsichtigt außerdem, die Neo-Blockchain endgültig mit SWTH-Token zu verbrennen und eine Frist für das Token-Upgrade festzulegen. Das Team geht davon aus, dass diese Funktionen Mitte des dritten Quartals 2020 stattfinden werden.