Archiv der Kategorie: Windows 8

Windows 8 Produktschlüssel und Aktivierungsmethoden

Um Windows 8 auf Ihrem PC zu installieren, benötigen Sie einen funktionierenden Windows 8-Produktschlüssel.

In diesem Beitrag finden Sie die neuesten Produktschlüssel und Aktivierungsmethoden.

Was ist der Windows 8-Produktschlüssel?

Der Windows 8-Produktschlüssel ist ein 25-stelliger Code, mit dem Kopien von Windows während der Installation aktiviert werden. Ohne einen echten Windows 8-Produktschlüssel können Sie nicht auf alle Funktionen zugreifen.

Ein Windows 8-Produktschlüssel sieht wie folgt aus: XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX

Wege, den Windows 8-Produktschlüssel zu finden

Wenn Sie einen echten Pro-Aktivierungsschlüssel erhalten haben, ihn aber nicht finden können, können Sie an den folgenden Stellen nachsehen:

Wenn Sie eine Kopie von Windows 8 auf einer CD/DVD gekauft haben, sollte sich der Produktschlüssel in der Produktverpackung befinden.

Wenn Sie Windows 8 in einem Microsoft Store oder bei einem autorisierten Händler gekauft haben, finden Sie den Produktschlüssel in der E-Mail, die Sie beim Kauf verwendet haben.

Aufkleber irgendwo auf Ihrem PC.

Wenn Ihr Computer mit vorinstalliertem Windows 8 geliefert wird, sollten Sie den Windows-Schlüssel auf einem Aufkleber irgendwo auf Ihrem PC finden. In den meisten Fällen finden Sie ihn auf der Oberseite des Gehäuses.

Verlorenen Produktschlüssel wiederherstellen

Wenn Sie Ihren Produktschlüssel verloren haben, können Sie ihn ganz einfach wiederherstellen:

Wenden Sie sich an Microsoft und geben Sie die erforderlichen Informationen an. Microsoft wird Ihnen den Produktschlüssel nach Bestätigung Ihrer Angaben erneut zusenden.
Rufen Sie den Hersteller Ihres Computers an (wenn Sie einen Computer mit vorinstalliertem Windows 8 gekauft haben), um den Product Key zu erhalten. Sie müssen die Hardware-Details des Computers angeben.
Verwendung eines Softwareprogramms zur Suche des Produktschlüssels; beim Herunterladen dieser Programme aus dem Internet müssen Sie sich jedoch vor Malware in Acht nehmen. Diese Programme durchsuchen die Windows-Registrierung, um den Schlüssel zu finden.

Aktivieren von Windows 8 mit einem Serienschlüssel

Um alle Funktionen von Windows 8 nutzen zu können, ist es wichtig, das Betriebssystem mit einem Produktschlüssel zu aktivieren.

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um das Betriebssystem mit einem Windows 8-Produktschlüssel zu aktivieren.

Gehen Sie zu Arbeitsplatz und öffnen Sie Eigenschaften
Suchen Sie die Option Windows jetzt aktivieren und geben Sie den 25-stelligen Zeichencode ein
Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen
Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden.
Obwohl wir garantieren, dass jeder Produktschlüssel auf dieser Seite verifiziert ist und funktionieren sollte, kann es sein, dass er aufgrund einer beschädigten Download-Datei oder inkompatibler Hardware nicht funktioniert.

In diesem Fall können Sie versuchen, Ihr Exemplar ohne einen Windows Pro-Produktschlüssel zu aktivieren.

So aktivieren Sie Windows 8 ohne einen Produktschlüssel

Hierfür benötigen Sie einen Windows-Aktivator. Microsoft stellt diese Aktivatoren jedoch nicht zur Verfügung, und Sie werden wahrscheinlich Malware herunterladen, wenn Sie sich für eine der online verfügbaren Optionen entscheiden.

Glücklicherweise können Sie Ihren eigenen Windows 8-Aktivator erstellen.

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, die Sie durch den Prozess führen.

Öffnen und kopieren Sie den Text in eine Textdatei
Speichern Sie die Textdatei unter dem Namen activator.cmd
Wenn Sie die Datei nicht als .cmd speichern können, prüfen Sie, ob Sie die folgenden Einstellungen in Ihrem Windows-Dateibrowser aktiviert haben:
Öffnen Sie das Menü des Datei-Explorers und klicken Sie auf Ansicht
Datei- und Ordneroptionen suchen
Ansicht öffnen
Suchen Sie unter Erweiterte Einstellungen die Option, mit der Sie Einstellungen aktivieren und deaktivieren können
Deaktivieren Sie die Option Erweiterungen für bekannte Dateitypen ausblenden, um die Erweiterungen für alle Dateien anzuzeigen.
Sie können nun die Textdatei unter .cmd speichern oder sie von .txt in .cmd umbenennen, wenn Sie sie bereits gespeichert haben
Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf die .cmd-Datei und wählen Sie Als Administrator ausführen
Nach dem Ausführen der Datei wird kurz ein Fenster auf Ihrem Bildschirm erscheinen und wieder verschwinden
Warten Sie ein paar Augenblicke und starten Sie Ihren PC neu.